TES.11 | SCHUTZROHRE

Schutzrohre werden in großem Umfang im Energie- Pharmazie- und Petrochemiesektor eingesetzt.

Sie werden verwendet, um Temperaturfühler vor Prozessfluiden, hohen Drücken und Fließgeschwindigkeiten zu schützen und um einen Austausch der Sensoren ohne Anhalten der Anlage zu erlauben.

Die Schutzrohre von THERMO ENGINEERING wurden entsprechend den von BSI, DIN, ASME festgelegten Normen sowie den Unternehmensstandards von BP, Shell, SNAM etc. konzipiert.

In Anbetracht der zahllosen Anwendungsmöglichkeiten gibt es eine Unzahl von Varianten der Ausführung und der Materialien für Schutzrohre zur Temperaturmessung. Die Art des Anschlusses an den Prozess und die grundlegende Herstellungsmethode sind wichtige Unterscheidungskriterien der Ausführung.

Für die anspruchsvollsten Betriebsbedingungen stehen Schutzrohre von THERMO ENGINEERING zur Verfügung, die sowohl aus einem Rohr als auch aus einer Stange gefertigt oder geschmiedet erhältlich sind. Die verschiedenen angebotenen Varianten unterscheiden sich vor allem nach der Verarbeitung: mit Flansch, Gewinde, oder zum Verschweißen. Die Schutzrohre zur Temperaturmessung werden in der Variante Van Stone und mit Anschlüssen für Sanitäranwendungen angeboten.

Jede Schutzrohre, die aus einer Stange gefertigt wurde, wurde mit einer Software für Von-Karman-Tabellen überprüft, die gemäß ASME PTC 19.3 TW-2016 zertifiziert ist.

Die Auswahl des Materials und die Herstellung auf spezifische Anfrage des Kunden garantieren einen optimalen Schutz des Fühlers sowie präzise Messungen, wobei die von den MR-01-75-Anforderungen verlangten NACE-Standards erfüllt werden können, indem eine vollständige Zeitindikation der Originalmaterialien der Zulieferer geliefert wird.

TES.11.01

Tauchhülse aus Gewinderohr

TES.11.02

Tauchhülse aus Flanschrohr

TES.11.20

Tauchhülse aus Gewindestange

TES.11.21

Tauchhülse aus Flanschstange

TES.11.30

Vanstone-Tauchhülse

TES.11.40

Tauchhülse in Full-Penetration-Ausführung

TES.11.50

Tauchhülse mit Manschette für hohe Geschwindigkeit

TES.11.60

Copyright  2020 © Thermo Engineering Srl